Patientenrechte

Die vielfältigen Tipps und Informationen zum Thema Patientenrechte sind untergliedert in die Rubriken

Pflege
Häufig tritt eine besondere finanzielle Notlage ein, wenn eine Unterbringung in einem Pflegeheim erforderlich wird, da die Betroffenen die durch die stationäre Versorgung entstehenden Kosten nicht mehr selbst tragen können. Werden Krebspatienten pflegebedürftig, so können sie selbstverständlich Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten, sofern die Grundvoraussetzungen hierfür gegeben sind.
Rehabilitation
Man unterscheidet bei der medizinischen Rehabilitation (Reha) zwischen der Anschlussheilbehandlung, die den Genesungsprozess fördern soll sowie onkologischen Folge- oder Nachkuren, die die Einschränkung der Erwerbsfähigkeit aufheben oder einer drohenden Erwerbsunfähigkeit vorbeugen sollen.
Arbeitsleben
Diese Rubrik bietet Hilfestellungen für Krebspatienten bei der Rückkehr an den Arbeitsplatz. Sie beschäftigt sich außerdem mit rechtlichen Hintergründen in Bezug auf das Arbeitsleben und der finanziellen Existenzsicherung.

Patientenrechte – Hilfestellungen bei sozial- und medizinrechtlichen Fragestellungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Kostenloses Zeitungsabonnement

Lebenswege richtet sich gezielt an Krebspatienten und ihre Angehörigen. Die Zeitung informiert in aktuellen Berichten und Interviews mit Experten über neue Entwicklungen in der Krebsforschung und in der Krebstherapie. Außerdem bietet Lebenswege viele Tipps rund um das Thema Krebs, stellt Patientenorganisationen, die sich um Betroffene kümmern, vor und weist auf Aktionen, Termine und Veranstaltungen hin, die für Krebspatienten wichtig und hilfreich sein können.

Einen Einblick in die Druckausgabe der Zeitung erhalten Sie in den Online-Zeitungen.

Um jede Ausgabe nicht nur online zu verfolgen, sondern druckfrisch ins Haus geliefert zu bekommen, müssen sie nichts weiter tun, als dieses Formular auszufüllen.