01.02.2009

Infos zu Knochenmetastasen

Sowohl vorübergehende Knochenschmerzen als auch Dauerschmerzen können Folge von Knochenmetastasen sein. Wie diese entstehen, welche Beschwerden konkret auf Knochenmetastasen hinweisen und warum eine Behandlung nicht nur im Hinblick auf den Schmerz wichtig ist, darüber informieren zwei Broschüren, die kostenfrei bei der Roche Pharma AG angefordert werden können.

Die Broschüre „Knochenmetastasen bei Patientinnen mit Brustkrebs“ informiert umfassend über die Problematik sowie die allgemeinen Behandlungsmöglichkeiten.

Die Broschüre „Metastasen bedingte Knochenschmerzen“ widmet sich speziell dem Symptom Schmerz bei Knochenmetastasen und seiner Behandlung.

Beide Broschüren können kostenlos unter folgender Adresse angefordert werden:

Roche Pharma AG
79639 Grenzach-Wyhlen