23.03.2016

„Brüste umständehalber abzugeben“

Etwa jede zehnte Frau in Deutschland erkrankt an Brustkrebs

Etwa jede zehnte Frau in Deutschland erkrankt an Brustkrebs

Nicole Staudinger berichtet von ihrem Umgang mit dem Brustkrebs

Bereits im Alter von nur 32 Jahren erkrankt Nicole Staudinger an Brustkrebs. Während der Vorbereitung auf ihren Geburtstag hat sie unter der Dusche einen Knoten in der Brust ertastet. Danach ist nichts mehr wie vorher: Es folgt die Diagnose Brustkrebs und es wird festgestellt, dass die Erkrankung auf einer genetischen Veränderung beruht, wie sie auch bei Angelina Jolie diagnostiziert worden war. Bei dieser Form von einem sogenannten erblichen Brustkrebs haben die betroffenen Frauen zugleich ein deutlich erhöhtes Risiko, auch an einem Eierstockkrebs zu erkranken.

Frank und frei erzählt Nicole Staudinger in ihrem Buch „Brüste umständehalber abzugeben“ wie sie mit der Situation umgeht. Der Tumor ist ein „unangemeldeter Besucher in ihrem Leben“ und er kommt zudem zeitlich denkbar ungelegen. Denn die junge Mutter hat sich erst wenige Monate zuvor selbstständig gemacht und bietet Schlagfertigkeitsseminare für Frauen an.

Die Autorin und Trainerin verpasst dem Tumor den Namen Karl Arsch und stellt sich der Erkrankung. Zwischen „Kindergeburtstagen, Selbstständigkeit und Chemotherapie“ beginnt für sie ein neues Leben. Trotz der zwangsläufigen Ängste und Unsicherheiten, die mit der Erkrankung verbunden sind, macht sie ihr Schicksal schnell öffentlich, informiert darüber auf Facebook und zeigt dort sogar Fotos von sich während ihrer fünf Monate dauernden Chemotherapie und ohne Haare. Noch während der Chemotherapie nimmt sie ihre Arbeit als Trainerin für Schlagfertigkeit wieder auf. 

Nach Abschluss der Behandlung unterzieht sich Staudinger der Operation, beide Brüste werden amputiert und es erfolgt eine Brustrekonstruktion. Dann schließt sich noch eine Strahlentherapie an und auch die Eierstöcke werden operativ entfernt. „Es war ein langer Weg, wieder gesund zu werden“, sagt Staudinger, die mit Ausdauer,  Humor und Optimismus gegen die Erkrankung kämpft.

Mit ihrem Buch will die junge Frau anderen an Brustkrebs erkrankten Frauen Mut machen – getreu ihrem Motto: „Wenn Dir das Leben eine Zitrone reicht, dann frag´ nach Salz und Tequila!“                           7

Zur Sache:

Nicole Staudinger „Brüste umständehalber abzugeben
- Mein Leben zwischen Kindern, Karriere und Krebs“,
Eden Books, ISBN 978-3-959100-13-7, 14,95 Euro