Nachrichten zum Hautkrebs

05.01.17

Fragen und Antworten zum Hautkrebs

Umfassende Informationen zum Thema Hautkrebs finden Sie unter: www.info-hautkrebs.de. Auf der Webseite wird anhand von häufig gestellten Fragen und Antworten unter anderem erläutert, wie und warum Hautkrebs entsteht, wie man die Therapie dauerhaft managen kann und was begleitend zur Behandlung zu beachten ist.weiterlesen

20.12.16

„Gute Lebensmittel“ auf den Speiseplan setzen

Broschüre Hautkrebs und Ernährung Die Diagnose Hautkrebs wirft bei vielen Betroffenen Fragen auf: Warum ich? Was habe ich falsch gemacht? Habe ich mich schlecht ernährt? Was kann ich selbst tun, um meine Heilungschancen zu verbessern? Kann mir dabei eine „Krebsdiät“ helfen? Selbstverständlich hat unsere Ernährung Einfluss auf...weiterlesen

20.12.16

Neue Erkenntnisse und neue Behandlungsoptionen

UV-Strahlung ist der wichtigste Hautkrebs-Risikofaktor. Das sollte stets auch in den Wintermonaten bedacht werden, wenn man sich den wärmenden Sonnenstrahlen aussetzt.

Bericht vom Deutschen Hautkrebskongress Der Hautkrebs ist mit rund 240.000 Neuerkrankungen pro Jahr die häufigste Krebserkrankung in Deutschland und zudem die Tumorerkrankung mit den höchsten Steigerungsraten. Andererseits gibt es sowohl beim schwarzen Hautkrebs (malignes Melanom) wie auch bei der häufigsten Form von hellem...weiterlesen

08.11.16

Diagnose Hautkrebs – alle Therapiechancen nutzen

In sogenannten Tumorboards besprechen in den Zentren Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen gemeinsam die ideale Behandlungsstrategie für den Patienten.

Im Hauttumorzentrum sitzen Experten aller Fachdisziplinen an einem Tisch Sowohl beim hellen wie auch beim schwarzen Hautkrebs hat es in den vergangenen Jahren eine deutliche Erweiterung der Behandlungsmöglichkeiten gegeben. Nun gilt es sicherzustellen, dass jeder betroffene Patient eine für seine individuelle Situation...weiterlesen

11.08.16

Vorsicht in der Sonne

Die Haut nicht ungeschützt der Sonne aussetzen.

Krebstherapie kann die Lichtempfindlichkeit steigern Vor allem in den Sommermonaten gilt es, die Haut vor zu viel Sonne zu schützen. Das sollten insbesondere Krebspatienten beherzigen. Denn bei der Behandlung werden nicht selten Medikamente eingesetzt, die die Lichtempfindlichkeit der Haut steigern. Es kann sich dabei sowohl...weiterlesen

11.08.16

„Sonne aber sicher“

Den Sonnenschutz dem Hauttyp anpassen.

Menschen, die eine Krebserkrankung oder sogar eine Hautkrebserkrankung hinter sich haben, brauchen selbstverständlich Aufenthalte in der Sonne nicht völlig zu vermeiden. Wichtig aber ist, auf das „zu viel“ zu verzichten und die Haut in der Sonne vor den UV-Strahlen zu schützen. Was das für die verschiedenen Hauttypen konkret...weiterlesen

13.04.16

Nutzung von Solarien auf dem Prüfstand

UV-Strahlung – wichtigster Risikofaktor für Hautkrebs Etwa 264.000 Menschen erkranken jährlich neu an einem Tumor der Haut, mehr als 30.000 davon am gefährlichen schwarzen Hautkrebs, dem malignen Melanom. Hauptrisikofaktor für das Entstehen von Hautkrebs ist ultraviolette Strahlung – sowohl die natürliche der Sonne als auch...weiterlesen

16.03.16

Erfolgreicher erster Deutscher Hautkrebs-Patiententag

V. l. n. r. Dr. Claas Ulrich (Hauttumorcentrum Charité Berlin), Anne Wispler (Selbsthilfe Hautkrebs Berlin), Dr. Petra Hübner (Deutsche Krebsgesellschaft), Annegret Meyer (Selbsthilfegruppe Hautkrebs Buxtehude) und Dr. Peter Mohr (Elbe Klinikum Buxtehude)

Viele Fakten und Informationen, Motivierendes zum Umgang mit der Krankheit und ein starkes Plädoyer für Selbsthilfegruppen – das hat der 1. Deutsche Hautkrebs-Patiententag geboten. Rund 90 Teilnehmer reisten im Herbst 2015 nach Berlin, um an der von mehreren deutschen Hautkrebs-Selbsthilfegruppen organisierten Veranstaltung...weiterlesen

16.03.16

Hautkrebs-Netzwerk Deutschland: Engagement für die Patienten

Annegret Meyer erläutert die Ziele des Hautkrebs-Netzwerks Deutschland.

Neue Interessensgemeinschaft in Gründung Sich umfassend um die Belange von Menschen mit Hautkrebs zu kümmern, Aufklärung über die Erkrankung zu betreiben und ganz allgemein die Interessen von Hautkrebs-Patienten und ihren Angehörigen zu vertreten, ist Ziel der Initiative Hautkrebs-Netzwerk Deutschland, die sich derzeit in...weiterlesen

01.09.15

Hauttyp-Check mit hessischen Spitzensportlern

Sportlern, die hauptsächlich im Freien trainieren, ist oft wenig bewusst, dass sie ein erhöhtes Hautkrebsrisiko haben. Wieviel Sonne die Haut verträgt, ist in erster Linie vom Hauttyp abhängig. Was das konkret bedeutet, verdeutlichen die fünf hessischen Spitzensportler Betty Heidler (Hammerwerferin), Christiane Huth...weiterlesen