19.05.2015

Richtig eincremen

So angenehm sich die Sonnenstrahlen auf unserer Haut auch anfühlen mögen, die UV-Strahlung schadet den Hautzellen erheblich und kann die Entstehung von Hautkrebs auslösen. Wichtig ist deshalb ein konsequenter Schutz vor der UV-Strahlung. Informationen, was zu beachten ist und wie man sich eincremen sollte, um gut geschützt zu sein, gibt es auf einer Informationskarte, die auf Seite 8 zum Bestellen angeboten wird. Weitere Informationen unter: www.info-hautkrebs.de 

UV-Strahlung ist der Hauptrisikofaktor für die Entwicklung von Hautkrebs. Deshalb ist ein konsequenter Sonnenschutz sehr wichtig. Das gilt vor allem für Menschen, die bereits an Hautkrebs erkrankt sind. An die Notwendigkeit, sich regelmäßig sorgfältig mit einer Sonnenschutzcreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor einzucremen sowie weitere Sonnenschutzregeln zu beachten, erinnert eine Ratgeberkarte, die einfach am Badezimmerspiegel zu befestigen ist. Die „Badezimmerkarte“ macht schon morgens auf den Sonnenschutz aufmerksam.

Die „Badezimmerkarte“ ist kostenfrei erhältlich bei der
Roche Pharma AG, 79639 Grenzach-Wyhlen, Tel. 07624/14-2255,
E-Mail: Grenzach.kundenberatung(at)roche.com.