14.03.2014

Lymphom-Zentren finden

Patienten mit malignem Lymphom können sich nun auf der Internetseite des Kompetenznetzes Maligne Lymphome e.V. (KML) informieren, wo Studien zu speziellen Fragestellungen bei den Erkrankungen laufen.

Im „KML Lymphomstudien-Register“ werden unter www.lymphome.de, Rubrik Studien & Studiengruppen, rund 60 verschiedene Lymphomstudien beschrieben. Die Studien sind nach Lymphomerkrankungen geordnet, innerhalb dieser wird zwischen Studien zur Erstbehandlung und zur Behandlung beim Wiederauftreten der Erkrankung (Rezidiv) unterschieden.

Alle teilnehmenden Behandlungszentren sind mit ihren Kontaktdaten gelistet. Das erleichtert das Auffinden von Spezialisten. Denn die rund 600 aufgeführten Zentren sind alphabetisch über die Orte und auch über Postleitzahlen geordnet. Mit der Eingabe eines Ortes oder einer Postleitzahl werden automatisch die Behandlungszentren in einem Radius von 10 bis 500 Kilometern zum Wohnort oder zum gewünschten Behandlungsort angezeigt.

Die Patienten bekommen einen Überblick, welche nahe gelegenen Zentren an einer Studie teilnehmen und können direkt mit diesen Kontakt aufnehmen.